Der Preis des Sieges

Warhammer 40,000

    • 3,8 • 8 Bewertungen
    • 9,99 €
    • 9,99 €

Beschreibung des Verlags

Ein Space Marine Conquest-Roman


Während Roboute Guillimans Indomitus-Kreuzzug durch die Galaxis zieht, erhält Ordenspriester Helios einen wichtigen Auftrag vom wiedergeborenen Primarchen.


WARUM DU DIESES BUCH LESEN SOLLTEST

Es bietet neue Einblicke in die Primaris Space Marines und wirft ebenfalls einen Blick auf Roboute Guilliman und wie er den Indomitus-Kreuzzug führt.



DIE GESCHICHTE

Das Zeitalter des Dunklen Imperiums hat begonnen und die Menschheit steht am Rand des Untergangs. In ihrer dunkelsten Stunde haben die Diener des Imperators das Unmögliche vollbracht und den Primarchen Roboute Guilliman wiederauferstehen lassen. Als Generalfeldmarschall des Imperiums der Menschheit sammelt Guilliman seine Streitkräfte für einen verzweifelten Schlag gegen das Chaos: dem Indomitus-Kreuzzug. Als Teil der Vorhut der mächtigen Kriegsflotten des Primarchen wird Helios, Ordenspriester der Ultramarines, von Guilliman mit einer kriegsentscheidenden Aufgabe betraut. Kann er rechtzeitig den entscheidenden Sieg erringen oder wird ein jahrtausendealtes Verlangen seinen Untergang besiegeln? Welche Waffen wird die Menschheit einsetzen, um das Imperium zu retten?


Von Ian St. Martin

GENRE
Science-Fiction und Fantasy
ERSCHIENEN
2019
30. März
SPRACHE
DE
Deutsch
UMFANG
364
Seiten
VERLAG
Black Library
GRÖSSE
2,4
 MB

Kundenrezensionen

Hiltichainsaw ,

Bad

Leider der schlechteste 40K Roman den ich bisher gelesen habe. Schwache Geschichte, lahme Charaktere. Es wird jeweils gute Kulisse geboten, um dann in bester B-Waren Manier verheizt zu werden. Wirklich jeder Showdown in diesem Buch verreckt beim Abschluss... schade!

Mehr ähnliche Bücher

2019
2019
2018
2017
2020
2020

Mehr Bücher von Ian St Martin

2017
2019
2018
2019
2018
2020

Kund:innen kauften auch

2019
2020
2019
2021
2021
2022