• 9,99 €

Beschreibung des Verlags

Ein neues Abenteuer vom Räuber Hotzenplotz aus den Anfängen seiner Räuberkarriere für Jungen und Mädchen ab 6 Jahren. Ursprünglich von Otfried Preußler als Puppenspiel geschrieben, wiederentdeckt und nun zum Kinderbuch ergänzt von seiner Tochter Susanne Preußler-Bitsch. Buch zum Vor- und Selbstlesen für die Grundschule, mit vielen bunten Illustrationen.
Wachtmeister Dimpfelmoser steht der Schweiß auf der Stirn. Grund dafür: Der berüchtigte Räuber Hotzenplotz ist mal wieder ausgebrochen. Was für eine Katastrophe! Denn jeder weiß: Der Räuber Hotzenplotz ist der gefährlichste Räuber im ganzen Landkreis. Seppel und Kasperl sind fest entschlossen, den Räuber wieder einzufangen – und haben eine grandiose Idee. Sie wollen ihn ein für allemal auf den Mond schießen!
Alle Bände im Überblick:
Band 1: Der Räuber Hotzenplotz     Band 2: Neues vom Räuber Hotzenplotz Band 3: Schluss mit der Räuberei (vormals "Hotzenplotz 3")           Der Räuber Hotzenplotz und die Mondrakete

GENRE
Kinder
ERSCHIENEN
2018
25. Mai
SPRACHE
DE
Deutsch
UMFANG
48
Seiten
VERLAG
Thienemann Verlag
GRÖSSE
30,1
 MB

Kundenrezensionen

Domi_Nick ,

Nicht mit den ursprünglichen Büchern zu vergleichen

Wer die ersten drei Bänder kennt und liebt, wird von diesem hier enttäuscht sein - Inhalt und Umfang sind den abgerufenen Preis nicht wert. Hier wird einfach nur versucht, aus einem namhaften Titel Kapital zu schlagen.

Mehr Bücher von Otfried Preußler