• 6,99 €

Beschreibung des Verlags

Überlebensstrategie

Ohne Computer würde unsere Welt zusammenbrechen – und das ist auch in der nicht allzu fernen Zukunft nicht anders. Die Gesellschaft ist so komplex geworden, dass eigentlich nur noch eine Maschine den Überblick behalten könnte. Doch könnten wir eine solche Maschine immer noch kontrollieren, oder wären wir die Sklaven der Super-Rechenmaschine? Um das herauszufinden, richtet ein Wissenschaftler-Team um Raymond Dyer einen Supercomputer in einem Satelliten ein und programmiert ihn so, dass er sich selbst um jeden Preis erhalten muss. Dann schicken sie ein Team los, diesen Computer zu zerstören. Sollte etwas schiefgehen, wären schlimmstenfalls ein paar Menschenleben verloren, und man könnte den Computer einfach wieder abschalten. Der Computer allerdings sieht das ganz anders …

GENRE
Science-Fiction und Fantasy
ERSCHIENEN
2018
26. Februar
SPRACHE
DE
Deutsch
UMFANG
576
Seiten
VERLAG
Heyne Verlag
GRÖSSE
3.4
 MB

Mehr Bücher von James P. Hogan