• 3,99 €

Beschreibung des Verlags

Die Winzer aus dem Weindorf Retzstadt haben viele innovative Ideen, um ihren Wein zu vermarkten. Durch Zufall entdecken sie in einem Weinberg etwas, was eine Revolution im Gesund­heitsbereich auslösen könnte. Als die großen Weingüter im nahen Würzburg und ein russischer Pharmakonzern davon Wind bekommen, beginnt ein skrupelloser Wettstreit, der auch Todes­opfer fordert. Völlig unerwartet schlittert auch diesmal Erich Rottmann in diesen Fall hinein und versucht, Licht in die Machenschaften der wetteifernden Interessen­grup­pen zu bringen. Doch nicht nur Rottmann, sondern auch seine Jugendliebe Elvira ist – ohne es zu wissen – in diesen Fall verwickelt. Als Elvira spurlos verschwindet, zögert der pensionierte Kommissar nicht lange. Mit einem Stamm­tischbruder der Schoppenfetzer und seinem treuen Gefährten Öchsle begibt er sich auf eine gefährliche Mission.

GENRE
Krimis und Thriller
ERSCHIENEN
2009
15. Oktober
SPRACHE
DE
Deutsch
UMFANG
157
Seiten
VERLAG
Buchverlag Peter Hellmund
GRÖSSE
2.9
 MB

Mehr Bücher von Günter Huth