• 6,99 €

Beschreibung des Verlags

Schloss Grottenbrunn im Spessart in den 80er-Jahren. Der wohlhabende Fabrikant Karl Ravinski lebte hier seit Kriegsende mit seiner von allen geliebten Frau Dorothea und den Kindern. 5 Jahre nach dem Tod der warmherzigen Dorothea heiratete er die junge, exzentrische Cora, mit der die 4 Kinder nie warm werden. Nach dem Tod des Vaters erbt Cora auch noch das Schloss und die Firma, von der seine Kinder mit ihren Familien leben. Bei einem Familientreffen eröffnet sie ihnen, dass sie alles verkaufen will … und wird am nächsten Morgen erschossen aufgefunden. Dass Kommissar Graf aus Frankfurt die Familienmitglieder verdächtigt, ist nicht verwunderlich. Irene kann nicht glauben, dass ihre Geschwister den Mord verübt haben sollen. Sie findet den alten schwarzen Spiegel wieder, der laut ihrer Mutter immer die Wahrheit sagte … auch dieses Mal?

GENRE
Belletristik und Literatur
ERSCHIENEN
2020
18. Juni
SPRACHE
DE
Deutsch
UMFANG
265
Seiten
VERLAG
Hockebooks
GRÖSSE
6.9
 MB

Mehr Bücher von Utta Danella