Der Tod in Harvestehude

    • 3,3 • 361 Bewertungen
    • 0,99 €
    • 0,99 €

Beschreibung des Verlags

Sie sah zu den dunklen Fenstern und hoffte, dass kein anderer schlaflos sei, und ging weiter über die Wiese in eine Ecke des Gartens, blieb erst stehen, als sie die Feen sah. Kleine Gestalten.


Eine alte Frau erhält Unterschlupf in einer Villa im noblen Harvestehude. Dort wohnt sie in einem Kellerverschlag. Hier, so denkt sie, kann es ihr nicht schlecht ergehen, denn die wohlhabende Eigentümerin der Villa ist Katzenliebhaberin. Zudem soll es ja nur vorübergehend sein. Doch dann wird nahe der Villa eine Frau gefunden, ermordet. Es ist ebenfalls eine alte Frau.

GENRE
Krimis und Thriller
ERSCHIENEN
2011
27. September
SPRACHE
DE
Deutsch
UMFANG
60
Seiten
VERLAG
ABW Wissenschaftsverlag
GRÖSSE
445,9
 kB

Kundenrezensionen

mar-hey ,

Kurzweilig

Alles in allem eine kurzweilige Geschichte mit einem doch überraschenden und nicht endlos in die Länge gezogenem Ende. Einzig die abrupten Wechsel zwischen den Charakteren sind etwas verwirrend bzw. gewöhnungsbedürftig. Scheint aber der Schreibstil der Autorin zu sein.

Biba ,

Mal was Anderes

Sehr interessant geschrieben, nicht das Übliche . Machte mir sofort Lust auf mehr.

MiaMuc ,

Kurz und gut

super Kurzkrimi - perfekt für zwischendurch.
Jede Menge Spannung auf wenig Seiten! Cool, dass es noch weitere kleine Krimis der Autorin gibt.

Mehr Bücher von Carmen Korn

2011
2011
2011
2011
2017
2016

Kund:innen kauften auch

2016
2016
2020
2019
2015
2020