Der Tod schickt Blumen Der Tod schickt Blumen
Band 3 – Mord an der Nordsee-Reihe

Der Tod schickt Blumen

Ein Küsten-Krimi

    • 1,99 €
    • 1,99 €

Beschreibung des Verlags

Schwarze Tulpen als Todesboten und Pensionswirtin Jenny auf den Spuren eines einfallsreichen Mörders
Die dritte Runde der unterhaltsamen Cosy Crime-Reihe an der Nordsee


Ein jahrelanger Dauercamper bekommt tagelang schwarze Tulpen geschickt … und am zehnten Tag wird seine Leiche gefunden. So ein merkwürdiges Verbrechen hat der kleine Küstenort noch nie gesehen. Als der Blumenhändler erneut anonyme Bestellungen für schwarze Tulpen bekommt, wendet er sich an die Polizei – und an Pensionswirtin Jenny, die für ihre Spürnase inzwischen stadtbekannt ist. Sie muss so schnell wie möglich die Gemeinsamkeit zwischen den Blumen-Empfängern finden, um den Täter zu stellen, denn er scheint noch lange nicht fertig zu sein …

Weitere Titel dieser Reihe
Tote Fische fängt man schneller (ISBN: 9783987786389)
Mordesstund hat Gold im Mund (ISBN: 9783987786464)

Erste Leser:innenstimmen
„Ein gelungener Mix aus Krimi und Lokalkolorit! Die Figuren sind liebevoll gezeichnet und die Handlung nimmt unerwartete Wendungen.“
„Spannung bis zur letzten Seite!“
„Die Ermittlungen der charmanten Pensionswirtin Jenny sind clever und mit einer Prise Humor gewürzt.“
„Die Autorin sorgt mit ihrer fesselnden Schreibweise für Nervenkitzel bis zum Schluss.“

GENRE
Krimis und Thriller
ERSCHIENEN
2024
9. Mai
SPRACHE
DE
Deutsch
UMFANG
190
Seiten
VERLAG
Dp DIGITAL PUBLISHERS GmbH
GRÖSSE
1,4
 MB

Mehr Bücher von Annie de Vries

Tote Fische fängt man schneller Tote Fische fängt man schneller
2024
Mordesstund hat Gold im Mund Mordesstund hat Gold im Mund
2024

Andere Bücher in dieser Reihe

Tote Fische fängt man schneller Tote Fische fängt man schneller
2024
Mordesstund hat Gold im Mund Mordesstund hat Gold im Mund
2024