• 2,99 €

Beschreibung des Verlags

Der neue Chaussee-Einnehmer war jetzt zum ersten Mal allein in seinem Stübchen, aber er würde schmählich gelogen haben, wenn er gesagt hätte, dass er sich behaglich fühle. So schüchtern und devot er sich nämlich auch schon im gewöhnlichen Leben draußen gegen alle benahm, die Fortuna besser bedacht hatte als ihn – fast noch ängstlicher war er mit allem, was die Geisterwelt betraf ...

GENRE
Belletristik und Literatur
ERSCHIENEN
2013
3. Mai
SPRACHE
DE
Deutsch
UMFANG
47
Seiten
VERLAG
BookRix
GRÖSSE
512.6
 kB

Mehr Bücher von Friedrich Gerstäcker