Beschreibung des Verlags

Ein Kind wird unter Schmerzen geboren. Es ist kein Wunschkind.

Am ersten Tag des Jahres 1889 essen die Telefonist Annie von Trampe und ihr Ehemann Julius Frühstück. Annie arbeitet seit dem Sommer in der Telefonzentrale, da ihr Mann aus der preußischen Armee wegen Trunkenheit entlassen wurde und sie irgendwie ohne ihn über die Runden kommen musste. Mittlerweile jedoch hat sich Julius wieder gefangen und wird für diverse Recherchen im Auftrag von gehörnten Ehemännern oder Politikern bezahlt.

Zu Jahresbeginn erhält er den Auftrag den jungen Friedrich von Helmstein zu finden, der seit einiger Zeit verschwunden ist, aber in Kürze eine gute Partie (Emma von Romarck) heiraten soll....

GENRE
Belletristik und Literatur
ERSCHIENEN
2019
20. Juni
SPRACHE
DE
Deutsch
UMFANG
209
Seiten
VERLAG
BookRix
GRÖSSE
1.5
 MB

Mehr Bücher von Bertha Fredersdorf