• 7,99 €

Beschreibung des Verlags

Das erste Rätsel, vor dem ich stand, war: Wie konnte es sein, dass ich immer noch depressiv war, obwohl ich Antidepressiva nahm? Ich machte alles richtig – und doch lief etwas falsch. Warum?



Das zweite Rätsel: Warum gibt es heute so viel mehr Menschen, die unter Depressionen und schweren Ängsten leiden? Was hat sich verändert?



Da ging mir auf, dass noch ein drittes Rätsel über allem schwebte. Konnte es sein, dass etwas anderes, und nicht die Chemie in meinem Hirn, Depressionen und Ängste bei mir und so vielen anderen Menschen auslöste? Und wenn ja: Was konnte es sein?



»Wenn Sie sich jemals niedergeschlagen oder verloren gefühlt haben, wird dieses Buch Ihr Leben ändern.« Elton John



»Eine wunderbare und bestechende Analyse.« Hillary Clinton



»Ein Buch, das viel über unsere innere Verzweiflung und unseren Lebenswandel verrät« Naomi Klein



»Ein brillanter, anregender und radikaler Ansatz zur psychischen Gesundheit« Matt Haig



»Mit seinem persönlichen Erfahrungsbericht und der gleichzeitigen Gesellschaftsanalyse trifft Johann Hari den Nerv unserer Zeit.« psychologie.neuropraxis

GENRE
Gesundheit, Körper und Geist
ERSCHIENEN
2019
1. Februar
SPRACHE
DE
Deutsch
UMFANG
448
Seiten
VERLAG
HarperCollins
GRÖSSE
1,6
 MB

Mehr Bücher von Johann Hari