• 15,99 €

Beschreibung des Verlags

In wessen Händen liegt unsere Zukunft?



Das Jahr 2029, die Klimakatastrophe ist da, und die Menschheit kämpft ums Überleben. Die Klima-Allianz, ein Bündnis der großen Machtblöcke, will Chaos und Hungerkriege verhindern. Ihr wichtigstes Instrument: ein Supercomputer.



Doch dann fällt dieser Quantencomputer in die Hände eines ebenso brillanten wie besessenen Verbrechers. Und plötzlich sind da nur noch zwei Menschen, die das Allerschlimmste verhindern müssen - Thomas Pierpaoli, ein kleiner Beamter, und Ariadna, eine temperamentvolle Millionärin. Gejagt und in Gefahr - und mit nur einem Ziel vor Augen: die Welt zu retten.

GENRE
Krimis und Thriller
ERSCHIENEN
2021
18. Oktober
SPRACHE
DE
Deutsch
UMFANG
605
Seiten
VERLAG
Lübbe
GRÖSSE
3,8
 MB

Kundenrezensionen

M_Lulo ,

spannend, schlau, und manchmal echt lustig

bin echt überrascht von dem Buch. Habs in zwei nächten so weggelesen. Erstmal vor allem ein guter thriller, kreuz und quer durch die welt, aber auf der anderen Seite auch mit vielen echt klugen Gedanken drin. Man merkt, da ist eine botschaft, aber auch jemand, der wirklich schreiben kann, und der spaß an der story hat.

B2Cruiser ,

Langatmiger, langweiliger Abklatsch

Am Anfang fuer 20 Seiten spannend, dann langweilig, langatmig, mit Kochrezepten und sonstigem nichtssagendem Geschreibsel um die Blätter zu füllen.
Soll wohl ein Versuch sein durch Teil 2 der Geschichte weiter Geld zu verdienen. Ueberspringe mittlerweile jeweils 10-15 Seiten in der Hoffnung dass es irgendwann wieder spannend wird. Leider ohne Erfolg.

Mehr Bücher von Dirk Rossmann & Ralf Hoppe

2020
2021
2022