• 6,49 €

Beschreibung des Verlags

Kein Krieg hat die Welt so erschüttert und umgestaltet wie der Zweite Weltkrieg. Er war der letzte deutsche Krieg im umfassenden Sinn des Worts. Die Geschichtsschreibung hat auch in Jahrzehnten nicht mit ihm abschließen können, selbst Teile der militärischen Ereignisgeschichte erscheinen durch neu entdeckte oder erschlossene Quellen in Archiven auf der ganzen Welt auch in neuem Licht.



Nach einer Phase verstärkten Interesses an einer Perspektive "von unten", von Soldaten und Opfern her, unternimmt Elke Fröhlich eine neue Gesamtdarstellung, die wieder mehr die Kriegsführung durch das NS-Regime und die Wehrmacht selbst akzentuiert. Erstmals ist in einen konzisen Überblick über den Zweiten Weltkrieg auf allen seinen Schauplätzen auch eine einlässliche Darstellung seiner Aufarbeitung in der deutschen Geschichtsforschung integriert, von der Institutionalisierung der Zeitgeschichte in Deutschland über den Historikerstreit bis zur Widerlegung der Legende von der "sauberen" Wehrmacht.

GENRE
Geschichte
ERSCHIENEN
2013
24. Juli
SPRACHE
DE
Deutsch
UMFANG
280
Seiten
VERLAG
Reclam Verlag
GRÖSSE
1.5
 MB

Mehr Bücher von Elke Fröhlich