• 3,99 €

Beschreibung des Verlags

Ein Psychotherapeut beschreibt Aspekte seines beruflichen Kontakts mit Kollegen und Patienten und verrät dabei vor allem viel über sich selbst. Seine eigenen psychischen Störungen lassen ihn in ein Beziehungsdreieck geraten, das ihn schließlich mit seiner problematischen Kindheit konfrontiert. Der Roman schaut hinter die üblicherweise verschlossenen Türen des beruflichen und privaten Psychotherapeutenalltags und macht dabei auch auf unterschiedliches therapeutisches Vorgehen aufmerksam.

GENRE
Belletristik und Literatur
ERSCHIENEN
2016
13. Juni
SPRACHE
DE
Deutsch
UMFANG
190
Seiten
VERLAG
Epubli
GRÖSSE
518,6
 kB

Mehr Bücher von Helfried Stockhofe