• 3,49 €

Beschreibung des Verlags

Nay, ist schon seit Jahren in ihren Kumpel Tim verknallt, der aber seinerseits kein Interesse an ihr zeigt.

Alles ändert sich, als eines Tages nebenan ein neuer

Nachbarjunge einzieht. Jason.

Obwohl er sehr verschlossen und abweisend ist, fühlt sich Nay zu ihm hingezogen und sie will ihm helfen offener zu sein. Während sie versucht Jason besser kennenzulernen, zeigt auch Tim endlich Interesse an ihr. Aber will sie ihn überhaupt noch?





Jason, möchte nur eines: In Ruhe gelassen werden!

Allein bei dem Gedanken an kleinste Berührungen bricht ihm schon der Schweiß aus und zu allem Übel überkommen ihn Visionen von Toten, die ihn jedes Mal paralysieren. Dennoch meinen einige seiner Mitmenschen ihn berühren zu müssen, deswegen hat er viele Abwehrmechanismen entwickelt, die eigentlich immer funktionierten. Bis jetzt!



Nay, heißt die neue Nachbarin, die scheinbar nur ein Ziel hat: Jason zu integrieren.

Und zum ersten Mal in seinem Leben überkommt ihn der Wunsch einfach nur dazuzugehören, doch das ist einfacher gesagt als getan.



Gerade als die beiden sich trotz allem näherkommen, tut sich eine paranormale Welt auf die Jason seine ganzen Ängste zwar begreiflicher machen, ihn aber wieder weiter von Nay entfernen. Doch nun ist er bereit, alles zu tun, um sie zu

beschützen. Auch wenn es ihm sein eigenes Leben kosten könnte.

GENRE
Science-Fiction und Fantasy
ERSCHIENEN
2016
29. August
SPRACHE
DE
Deutsch
UMFANG
351
Seiten
VERLAG
Books on Demand
GRÖSSE
449.1
 kB

Mehr Bücher von Zondra Aceman