• 11,99 €

Beschreibung des Verlags

Ernährung und Krebs

Immer wieder wird die Meinung vertreten, dass die Ernährung keinen Einfluss auf eine bestehende Krebserkrankung hat. Dies kann nach dem heutigen Wissensstand nicht mehr gelten.

Die moderne Forschung hat gezeigt, dass Früchte und Gemüse Substanzen enthalten, die Krebszellen bekämpfen.

Es wurden inzwischen viele Anti-Krebs-Substanzen identifiziert, die nicht nur prophylaktisch wirken, sondern die sich auch gegen aggressive, reife Krebszellen richten. Deshalb ist es sinnvoll, sie auch gegen bestehenden Krebs einzusetzen.

In diesem Buch wird beschrieben, wie man die natürlichen Anti-Krebs-Substanzen prophylaktisch und therapeutisch nutzen kann.



Säure-Basen-Haushalt und Krebs

Jeder hat schon vom Säure-Basen-Haushalt und von seiner Bedeutung für die Gesundheit gehört. Wenig bekannt ist jedoch, dass eine latente Übersäuerung eine bedeutende Rolle bei der Entstehung von Krebs spielt. In diesem Buch werden die Zusammenhänge erläutert und es wird geschildert, wie der Säure-Basen-Haushalt normalisiert werden kann.



Psyche und Krebs

Der Autor ist fest davon überzeugt, dass die Psyche bei der Krebsentstehung und auch bei einer Heilung von größter Bedeutung ist. Daher schlägt er in diesem Buch eine Methode vor, mit der jeder in Eigeninitiative die Psyche in Richtung Heilung beeinflussen kann.

GENRE
Gesundheit, Körper und Geist
ERSCHIENEN
2009
4. März
SPRACHE
DE
Deutsch
UMFANG
216
Seiten
VERLAG
Books on Demand
GRÖSSE
919.7
 kB