• 2,99 €

Beschreibung des Verlags

Friedrich Gerstäcker versteht es auf geradezu exzellente Weise, in die Handlung um einen zu Unrecht verurteilten Mann und die ebenfalls gejagten Buschrändscher eine Kriminalgeschichte mit einem Gesellschaftsroman zu verweben. Der Leser erfährt auf unterhaltsame Weise, wie die Menschen auf den Farmen wie in den kleinen Ortschaften lebten, dachten und handelten. Dazu kommen die verwickelten Liebesgeschichten, und nicht jedes Paar findet letztlich zu einem Happy-end.

GENRE
Belletristik und Literatur
ERSCHIENEN
2020
18. Dezember
SPRACHE
DE
Deutsch
UMFANG
649
Seiten
VERLAG
Epubli
GRÖSSE
575.3
 kB

Mehr Bücher von Friedrich Gerstäcker