• 1,99 €

Beschreibung des Verlags

Zimmer ohne Aussicht – wenn die Vergangenheit mörderische Folgen hat: Der Krimi „Die Einsamkeit der Nacht“ von Britt Reißmann als eBook bei dotbooks.
Unbarmherzig wird das Messer in den Rücken des Opfers gestoßen – wieder und wieder … Der scheinbar unbescholtene Zugbegleiter Werner Klemens wird von einem Unbekannten angegriffen. Als Kommissarin Thea Engel den schwer Verletzten vernimmt, zeigt er sich wenig kooperativ: Will er den Täter schützen? Und was hat es mit dem Kreuzworträtsel auf sich, das Thea am Tatort findet und in dem mit blutroter Schrift VERRÄTER eingetragen ist? Gemeinsam mit ihrem Partner Michael Messmer folgt die Kommissarin einer Spur, die sie ins Rotlichtmillieu führt – und zu einem Geheimnis, das Klemens seit langer Zeit hütet …
Ein eiskaltes Verbrechen und eine Kommissarin, die versucht, ihr turbulentes Privatleben geheim zu halten: „Reißmann hat wieder einen spannenden Handlungsbogen entwickelt und gibt ihren Protagonisten Raum für Weiterentwicklung.“ Staatsanzeiger BW
Jetzt als eBook kaufen und genießen: „Die Einsamkeit der Nacht“ von Britt Reißmann, der vierte Fall für Thea Engel und Michael Messmer von der Mordkommission Stuttgart, auch unter dem Titel „Zimmer ohne Aussicht“ bekannt. Wer liest, hat mehr vom Leben: dotbooks – der eBook-Verlag.

GENRE
Krimis und Thriller
ERSCHIENEN
2018
5. März
SPRACHE
DE
Deutsch
UMFANG
379
Seiten
VERLAG
Dotbooks Verlag
GRÖSSE
1.5
 MB

Mehr Bücher von Britt Reissmann

Andere Bücher in dieser Reihe