• 2,49 €

Beschreibung des Verlags

Eine schräge Lovestory zum Schmunzeln und Träumen!

Ronnie hat im Leben alles erreicht, was sie sich immer wünschte. Als Leiterin der psychiatrischen Abteilung wird sie von ihren Kollegen respektiert und geschätzt. Den Übernamen "Eiskönigin" trägt sie mit Stolz, schließlich lässt sie sich weder beruflich noch privat von Emotionen leiten. Sie ist Single aus Überzeugung und mit fünfunddreißig Jahren noch immer Jungfrau. Eine Tatsache, von der nur einer weiß: Ihr langjähriger Freund Max, ein Philosophieprofessor, der keine Gelegenheit auslässt, um eine seiner hübschen Studentinnen flachzulegen. Ronnie kümmern seine Affären nicht, da sie sich für Sex und Liebe noch nie interessierte. Nur leider hört sie in letzter Zeit immer ein Ticken. Es ist ihre biologische Uhr, die abläuft. Sie wünscht sich ein Kind, aber um ein solches zu zeugen, braucht sie einen Samenspender. Marten, der neue Assistenzarzt, käme dafür infrage. Oder doch eher Max? Wer auch immer der Vater sein soll, sie entscheidet sich, das Kind auf natürlichem Wege zu empfangen. Leider läuft nicht alles wie geplant, denn Ronnie verliert nicht nur ihre Jungfräulichkeit, sondern auch noch ihr Herz.

Weitere Bücher dieser Reihe:
Die Sanftmütige und der Pechvogel
Über die Autorin:

Maren C. Jones schreibt moderne und unkonventionelle Lovestorys mit spannenden Charakteren - mal humorvoll, mal dramatisch, aber immer mit Herz!

GENRE
Liebesromane
ERSCHIENEN
2016
16. April
SPRACHE
DE
Deutsch
UMFANG
233
Seiten
VERLAG
BookRix
GRÖSSE
1.5
 MB

Mehr Bücher von Maren C. Jones