• 3,99 €

Beschreibung des Verlags

Alice ist elf Jahre alt, sehr intelligent und das, was man in ihrer Allgäuer Heimat als besserwisserisch bezeichnet. Und sie hat eine besondere Gabe: Sie spricht mit dem Philosophen Wittgenstein, der 1951 gestorben ist. Er taucht auf, wo sie es am wenigsten erwartet, und verschwindet auch ebenso geheimnisvoll. Als Alice in ihrem Dorf die erfrorene Leiche eines Mädchens findet, ist sie überzeugt, dem Mörder auf der Spur zu sein, der vor Jahren auch ihre Mutter getötet hat. Gemeinsam mit Ludwig Wittgenstein beginnt sie zu ermitteln. Doch niemand schenkt den Vermutungen einer Elfjährigen Gehör, bis auf einen und der will sie zum Schweigen bringen.

Philosophisch, mystisch, spannend – ein Thriller der Extraklasse.

GENRE
Krimis und Thriller
ERSCHIENEN
2013
14. August
SPRACHE
DE
Deutsch
UMFANG
384
Seiten
VERLAG
Aufbau Digital
GRÖSSE
2.5
 MB

Kundenrezensionen

Mikohe ,

Empfehlenswert

Erfrischende Hauptakteurin und guter, flüssiger Stil. Die Notizen des Psychologen wären interessant zu lesen. 😃
Ich freue mich auf den nächsten Teil.

Mehr Bücher von Christian Buder