• 6,99 €

Beschreibung des Verlags

Die Pariser Polizistin Blandine Pothin wird zu einem Noteinsatz gerufen: Zwei Mädchen wurden von der Métro überfahren. Selbstmord, Unfall oder Mord? Nach der Auswertung der Videoaufnahmen ist klar, die beiden Opfer wurden absichtlich vor den Zug gestoßen. Schnell ist eines der Mädchen identifiziert: Amandine Clerc, Psychologiestudentin. Die junge Frau forschte auf dem Gebiet der Pädophilie. Besteht ein Zusammenhang zwischen dem Mord und einem Kinderschänderring, der zurzeit im Internet mit grausamen Websites handelt und Frankreich seit Monaten in Atem hält?

GENRE
Krimis und Thriller
ERSCHIENEN
2014
10. Juni
SPRACHE
DE
Deutsch
UMFANG
407
Seiten
VERLAG
Piper ebooks
GRÖSSE
1.4
 MB

Mehr Bücher von Aurélien Molas & Thorsten Schmidt