Beschreibung des Verlags

Der Autor dieses Buches, welches die Stellung der Familie im Islam aufzeigt und wie der Islam zur Solidarität, Erhaltung und Vernetzung ihrer Individuen motiviert und beiträgt, ist Fahd Salem Bahammam. Es werden auch die gegenseitigen Rechte zwischen den einzelnen Familienmitgliedern besprochen, sowie die Stellung der Frau als tragende Säule in der Familie als auch Fragestellungen zur Heirat geklärt. Außerdem werden die Wichtigkeit der Moral / Ethik im Islam durch Beispiele aus dem Leben des Propheten sas., insbesondere in seiner Bescheidenheit, Barmherzigkeit, Gerechtigkeit, Aufrichtigkeit und Großzügigkeit, dargelegt.

GENRE
Religion und Spiritualität
ERSCHIENEN
2013
December 12
SPRACHE
DE
Deutsch
UMFANG
52
Seiten
VERLAG
Modern Guide
GRÖSSE
700.4
 kB

Kundenrezensionen

ys_2006 ,

Schönes Buch.

Ein sehr schönes Buch. Interessant zu lesen.

Miss1987 ,

Interessant..

Ich habe angefangen mich für den Islam zu interessieren, seit ich durch Freunde mehr mit dem Thema konfrontiert wurde. Die Worte hier, vermitteln gute und positive Werte zum Islam, die so größtenteils auch mit meinen Werten übereinstimmen. Leider deckt sich dies nicht immer mit dem in der Realität praktizierten Islam oder dem, was sich für mich sonst so präsentiert hat. Für mich war es interessant, über diese Religion auch aus so einem positiven Winkel zu lesen und darauf hoffen zu können, dass zb die Horrorgeschichten oder generelle Frauenunterdrückung, die manch Mädchen oder Frau erleiden muss, nicht die Regel sein müssen!

Mehr Bücher von Fahd Salem Bahammam