• 4,99 €

Beschreibung des Verlags

Tag für Tag sitzt Jay am Krankenbett ihres Exmannes. Nur auf sie reagiert der Schwerverletzte. Doch als er endlich aus dem Koma erwacht und sie zum ersten Mal anblickt, gerät Jays Welt ins Wanken. Denn diese goldenen Augen gehören nicht Steve, sondern einem völlig Fremden! Aber woher kam die Verbundenheit zwischen ihnen, wenn sie wieder und wieder seine Hand gehalten hat? Und wer trachtet ihm nach dem Leben? Der Fremde ist völlig ahnungslos, denn er hat bei dem Anschlag sein Gedächtnis verloren – weshalb Jay einen fatalen Fehler begehen kann: Statt dem Mann zu gestehen, dass sie nicht weiß, wer er ist, schweigt sie. Und die tödliche Gefahr nimmt ungehindert ihren Lauf …

„Linda Howard schreibt unwiderstehlich kraftvoll.“ Publishers Weekly „Erst im Morgengrauen konnte ich dieses Buch aus der Hand legen. Und es war jede Sekunde wert.“ www.bellaonline.com

GENRE
Belletristik und Literatur
ERSCHIENEN
2016
15. März
SPRACHE
DE
Deutsch
UMFANG
220
Seiten
VERLAG
MIRA Taschenbuch
GRÖSSE
759.9
 kB

Mehr Bücher von Linda Howard