• 10,99 €

Beschreibung des Verlags

Im 4. Jahrhundert n. Chr. herrschte Valdr als Fürst des germanischen Stammes der Chauken über die reiche Hafenstadt "Fabiranum" und die Wurtensiedlungen, die sich westlich des Herrschersitzes an der Küste erhoben.


Doch schwere Schicksalsschläge sorgten schon bald für einen Machtwechsel, infolge dessen es zu einem Kampf zwischen dem Sohn des Fürsten, Ulfmarr und dessen Wiedersacher Bjorn kam. Wer wird es schaffen die Nachfolge als Fürst anzutreten? Wird der neue Fürst ein würdevoller Nachfolger sein und die harten Zeiten, die auf ihn warten meistern? Und was hat das kleine Mädchen Theda mit den Göttern zu schaffen?

GENRE
Belletristik und Literatur
ERSCHIENEN
2020
23. Juli
SPRACHE
DE
Deutsch
UMFANG
239
Seiten
VERLAG
Epubli
GRÖSSE
2.4
 MB

Mehr Bücher von Matthias Scheele