• 7,99 €

Beschreibung des Verlags

Thérèse, die Tochter König Ludwigs und Marie Antoinettes, lebt wie in einem großen Traum. Bis im Jahr 1789 die Revolution ausbricht und sie, statt ihre große Liebe zu finden, durch halb Europa gehetzt wird. Zusammen mit einem zwielichtigen Diplomaten beginnt sie um ihre Ehre und ihr Leben zu kämpfen ...
Ein bewegender Roman um eine Frau, die als "Dunkelgräfin" in die Geschichte einging.

"Guido Dieckmann - ein Garant für spannende, historische Unterhaltung." Iny Lorentz.

GENRE
Belletristik und Literatur
ERSCHIENEN
2016
15. März
SPRACHE
DE
Deutsch
UMFANG
490
Seiten
VERLAG
Aufbau Digital
GRÖSSE
4.5
 MB

Mehr Bücher von Guido Dieckmann