• 0,99 €

Beschreibung des Verlags

Nietzsches erstes bedeutendes Werk, in dem er aus Studien über das antike Griechenland, über Musik und Philosophie ein kulturelles Weltbild entwirft und eine Theorie zur Entstehung und zum Niedergang der griechischen Tragödie darlegt. Das Werk vereint kulturphilosophische und ästhetische Betrachtungen und grenzt im Wesentlichen die Apolitische und die Dionysische Kunstform voneinander ab, widmet sich ferner dem griechischen Musikdrama, dem tragischen Gedanken, sowie den Philosophen der griechischen Antike.

GENRE
Sachbücher
ERSCHIENEN
2020
7. März
SPRACHE
DE
Deutsch
UMFANG
168
Seiten
VERLAG
Epubli
GRÖSSE
277.3
 kB

Mehr Bücher von Friedrich Wilhelm Nietzsche