Die Geige im Feuer

    • 8,99 €
    • 8,99 €

Beschreibung des Verlags

Eine unsterbliche Liebe in einer grausamen, unmenschlichen Zeit.
Josef, ein junger jüdischer Musiker, und Lisa, eine arische Fabrikantentochter. Als die Deportation beginnt, gelingt Josef auf dem Transport ins KZ zweimal die Flucht und er findet den Weg zurück zu seiner Liebe, zu Lisa. Doch das Glück währt nicht lange. Durch Verrat landet er letztendlich im KZ. Dort rettet ihm sein Status als Geigenspieler das Leben. Josef wird KZ-Musiker. Es werden die schlimmsten Jahre seines Lebens, doch die unbändige Liebe zu Lisa spendet ihm Kraft und Hoffnung. Getragen von dem Verlangen, sie einst wiederzusehen, wartet er auf die Gelegenheit, aus den grausamen Fängen der SS zu fliehen. Gelingt ihm ein weiteres Mal die Flucht? Wird er seine große Liebe wiedersehen? Eine wahre Geschichte von Liebe und Hass, Zusammenhalt und Verrat, Menschlichkeit und Grausamkeit.

GENRE
Belletristik und Literatur
ERSCHIENEN
2020
11. Juli
SPRACHE
DE
Deutsch
UMFANG
156
Seiten
VERLAG
EDITION digital
GRÖSSE
442,7
 kB

Mehr Bücher von Harald Wieczorek

2019
2021
2021

Kund:innen kauften auch

2017
2014
2015
2015
2014
2022