• 1,99 €

Beschreibung des Verlags

Kurze Geschichten. Spannend erzählt. Einfach gut.
Was passiert in einer Stunde, die es eigentlich nicht gibt? Alles! Man verfolgt Engel, trifft auf schreiende Hunde und schläft en passant mit Künstlern, die eigentlich schon tot sein sollten. Am Ende dieser unwirklichen Begegnungen wünscht sich Juli Zehs Protagonistin für ihre geschenkte Stunde lediglich eines: Schlaf!
Der Literatur-Quickie – das schnelle Lesevergnügen für Zwischendurch von Deutschlands besten Autorinnen und Autoren.
Jetzt als eBook: „Die geschenkte Stunde“ von Juli Zeh. dotbooks – der eBook-Verlag.

GENRE
Belletristik und Literatur
ERSCHIENEN
2013
19. März
SPRACHE
DE
Deutsch
UMFANG
24
Seiten
VERLAG
Dotbooks Verlag
GRÖSSE
378.5
 kB

Mehr Bücher von Juli Zeh