• 12,99 €

Beschreibung des Verlags

Mit jedem Tun - auch mit dem wirtschaftlichen - ist ein Glaube verbunden, ein Glaube an den Sinn dieses Tuns. Hinzu tritt eine Skepsis, eine Furcht vor dem Verlust dieses Sinns, wenn das Tun ins Leere geht, über das Ziel hinausschießt oder sogar das Gegenteil bewirkt von dem, was eigentlich bezweckt war. In den vorliegenden Interpretationen des wirtschaftlichen Tuns, die um einige neue Artikel ergänzt wurden, werden sowohl der Glaube als auch die Skepsis dargestellt.

GENRE
Politik und Zeitgeschehen
ERSCHIENEN
2011
8. März
SPRACHE
DE
Deutsch
UMFANG
148
Seiten
VERLAG
Murmann Verlag
GRÖSSE
3.9
 MB

Mehr Bücher von Hans Christoph Binswanger