• 14,99 €

Beschreibung des Verlags

Durch die konsequente und nahezu rezepthaft praktikabel gemachte Abkehr von jeder Erziehungsideologie gelingt es den Autoren, die Gleichberechtigung des Kindes als realistische und längst überfällige (nur durch pädagogisches Denken verhinderte) Konsequenz aller Bemühungen um Menschenwürde und Menschenrechte darzustellen.

(Dieser Text bezieht sich auf eine frühere Ausgabe.)

GENRE
Gewerbe und Technik
ERSCHIENEN
2017
28. Juli
SPRACHE
DE
Deutsch
UMFANG
192
Seiten
VERLAG
FISCHER Digital
GRÖSSE
2.1
 MB

Mehr Bücher von Ekkehard von Braunmühl, Heinrich Kupffer & Helmut Ostermeyer