• 0,99 €

Beschreibung des Verlags

Die beiden Töchter aus grossbürgerlichem Hause, 12 und 13 Jahre alt, belauschen die Gespräche der Erwachsenen und erfahren, dass ihre geliebte Gouvernante von ihrem Cousin, einem Studenten, der in ihrem Hause lebt, ein Kind erwartet. Die Mädchen können nicht begreifen, was nachher passiert. Die Gouvernante wird aus dem Hause gejagt und nimmt sich wenig später das Leben.

GENRE
Belletristik und Literatur
ERSCHIENEN
2018
7. August
SPRACHE
DE
Deutsch
UMFANG
21
Seiten
VERLAG
Epubli
GRÖSSE
346,7
 kB

Mehr Bücher von Stefan Zweig