• 7,99 €

Beschreibung des Verlags

Mahatma Gandhi, die »Große Seele«, entwickelte die Methode des »zivilen Ungehorsams«, die heute allen Menschenrechtsbewegungen Vorbild ist.

Sein Prinzip der Gewaltlosigkeit geht auf alte Erkenntnisse des Hinduismus, Buddhismus und Jainismus zurück. Doch er formulierte es für unsere Zeit neu und benutzte die Gewaltlosigkeit als wirkungsvolle Waffe im indischen Unabhängigkeitskampf.

Gandhi weist uns einen Weg, jenes Gleichgewicht zwischen den gesellschaftlichen und den persönlichen Lebensansprüchen wiederherzustellen, um das wir heute so verzweifelt ringen.

Martin Kämpchen  stellt die wichtigsten Gedanken Gandhis zum Miteinander im Alltag, zu Politik und Religion, zu Wahrheit und Gewaltlosigkeit vor.

GENRE
Belletristik und Literatur
ERSCHIENEN
2019
12. August
SPRACHE
DE
Deutsch
UMFANG
96
Seiten
VERLAG
Insel Verlag
GRÖSSE
2.2
 MB

Mehr Bücher von Mahatma Gandhi & Martin Kämpchen