Die große Stunde eines Arztes Die große Stunde eines Arztes
Die neue Praxis Dr. Norden

Die große Stunde eines Arztes

Die neue Praxis Dr. Norden 46 – Arztserie

    • 2,49 €
    • 2,49 €

Beschreibung des Verlags

Die neue Praxis Dr. Norden - So war es nicht geplant, doch Dr. Danny Norden betrachtet es als Chance. Äußere Umstände zwingen ihn zu einem Neustart. Und diesen nimmt Danny tatkräftig in Angriff, auch, wenn er mit Abschied, Trennung, Wehmut verbunden ist. Dr. Danny Norden praktiziert jetzt in seiner neuen, modernen, bestens ausgestatteten Praxis. Mit Kompetenz, Feingefühl und Empathie geht er auf seine Patienten zu und schafft ein Klima, das die Genesung fördert: eben Dr. Danny Norden, wie er leibt und lebt, und er wird immer besser!



»Mama, was ist denn passiert?«, fragte Lydia erschrocken, als ihre Mutter mit einer blutenden Wunde an der Stirn am Ende der Sprechstunde in die Praxis Norden kam. Das Wartezimmer war bereits leer und die letzte Patientin des Tages, eine junge Frau mit einer Sehnenscheidenentzündung, war gerade bei Daniel im Sprechzimmer. »Nur ein kleines Missgeschick«, sagte Thea Seeger, die ein Papiertaschentuch gegen die Wunde presste. »Komm, ich sehe mir das gleich an. Sophia, würdest du bitte den Empfang noch kurz übernehmen«, bat Lydia ihre Freundin und Kollegin, die aus dem Ultraschallraum kam, den sie nach dem letzten Patienten desinfiziert hatte. »Ja, sicher, hallo, Frau Seeger, hatten Sie einen Unfall?«, fragte sie Lydias Mutter, als sie die Wunde an ihrer Stirn sah. »Halb so schlimm. Da ich aber gerade in der Nähe war, dachte ich, ich schaue mal kurz rein und lasse mich professionell versorgen.« »Eine gute Entscheidung, Mama«, sagte Lydia, hakte sich bei ihrer Mutter unter und führte sie zum Laborraum. Wie ähnlich sie sich sehen, dachte Sophia, nachdem die beiden gegangen waren und sie sich hinter den weißen Tresen in der hellen Empfangsdiele stellte. Beide hatten schmale Gesichter mit hohen Wangenknochen, die gleichen hellbraunen Augen und dunkelblondes Haar, wobei sich bei Thea bereits einige graue Strähnen zeigten, zu denen sie aber stand und ihr Haar deshalb auch nicht färbte. Mutter und Tochter waren beide sportlich durchtrainiert, was für Thea als leitende Kommissarin bei der Polizei und für Lydia als Sanitäterin bei der Freiwilligen Feuerwehr überlebenswichtig war. Meistens fiel ihr die Ähnlichkeit der beiden gar nicht mehr auf, da Thea aber nur selten in die Praxis kam, war das eine besondere Situation, und sie hatte in diesem Moment einen anderen Blick auf die beiden. »So nachdenklich, Frau von Arnsberg?«, fragte der ältere Mann, der in diesem Moment in die Praxis kam.

GENRE
Belletristik und Literatur
ERSCHIENEN
2023
10. Oktober
SPRACHE
DE
Deutsch
UMFANG
100
Seiten
VERLAG
Kelter Media
GRÖSSE
906,5
 kB

Mehr Bücher von Carmen von Lindenau

Die neue Praxis Dr. Norden 54 – Arztserie Die neue Praxis Dr. Norden 54 – Arztserie
2024
Das Mädchen aus der U-Bahn Das Mädchen aus der U-Bahn
2021
Geht es auch ohne Medikamente? Geht es auch ohne Medikamente?
2020
Die Krankheit aus Amerika Die Krankheit aus Amerika
2021
Der unheimliche Patient Der unheimliche Patient
2020
Eva unter Verdacht Eva unter Verdacht
2021

Kund:innen kauften auch

Das Geheimnis des Professors Das Geheimnis des Professors
2023
Verliebt in einen Traum Verliebt in einen Traum
2023
Wenn nur noch Hoffnung bleibt Wenn nur noch Hoffnung bleibt
2023
Das Findelkind Das Findelkind
2023
Du hast die Wahl, Erik! Du hast die Wahl, Erik!
2023
Lilly Parker, du bist wundervoll! Lilly Parker, du bist wundervoll!
2023

Andere Bücher in dieser Reihe

Am Ende seiner Karriere? Am Ende seiner Karriere?
2023
Die Frau aus der Vergangenheit Die Frau aus der Vergangenheit
2023
Ein schwieriger Fall Ein schwieriger Fall
2024
Eine Stimme aus dem Jenseits? Eine Stimme aus dem Jenseits?
2024
Was wäre ich ohne euch! Was wäre ich ohne euch!
2024
Ein gefährlicher Ausflug Ein gefährlicher Ausflug
2024