• 14,99 €

Beschreibung des Verlags

Eine Geschichte über die Poesie der kleinen Dinge und das Glück des Augenblicks

Ivy Silvergren ist zehn, als ihre Mutter Lila, in jungen Jahren eine ebenso gefeierte wie umstrittene Dichterin, spurlos verschwindet. Ivy und ihr Vater, ebenfalls Schriftsteller mit bewegter Vergangenheit, bleiben mit nichts als Fragen zurück. Trost findet Ivy, indem sie verlorenen Dingen, die sie auf der Straße aufliest, eine eigene Geschichte schenkt: einem gläsernen Wal, einem präparierten Kugelfisch, einer Ballerina aus Porzellan …
Dreizehn Jahre später hat Ivy aus dem Suchen und Finden einen Beruf gemacht und einen neuen Halt in dem einfühlsamen Pflastermaler Jack gefunden. Doch erst als Ivys Vater ihre Mutter endgültig für tot erklären lassen und neu heiraten will, fasst sie den Mut, sich der Vergangenheit zu stellen. Und so macht sich Ivy auf die wichtigste Spurensuche ihres Lebens: Die Suche nach ihrer Mutter und die nach sich selbst.

»Für alle, die gerne hin und wieder in eine fremde Welt eintauchen.« freundin

»Nicole Vosseler überzeugt mit ihren literarischen Talenten. « Süddeutsche Zeitung

GENRE
Belletristik und Literatur
ERSCHIENEN
2019
16. September
SPRACHE
DE
Deutsch
UMFANG
512
Seiten
VERLAG
HarperCollins
GRÖSSE
4
 MB

Mehr Bücher von Nicole C. Vosseler