• 8,99 €

Beschreibung des Verlags

Wien 1683. Die junge Hebamme Anna und ihre Tante Theresa helfen den Frauen der Stadt bei schwierigen Geburten. Dem Prediger Abraham a Santa Clara ist ihre Arbeit verdächtig: Kann es mit rechten Dingen zugehen, dass sie so oft Mutter und Kind retten können? Ist da Hexenwerk im Spiel? Doch ehe er die Hebammen auf den Scheiterhaufen bringen kann, überfallen die Türken die Stadt. Und es gibt einen Mann, der Anna liebt und die beiden Frauen unbedingt retten will.

GENRE
Belletristik und Literatur
ERSCHIENEN
1608
January 1
SPRACHE
DE
Deutsch
UMFANG
496
Seiten
VERLAG
Ullstein Ebooks
GRÖSSE
2.7
 MB

Mehr Bücher von Beate Maly

Andere Bücher in dieser Reihe