• 7,99 €

Beschreibung des Verlags

Esslingen, 1325: Melisande ist noch ein Kind, als ihre Familie in einem Hinterhalt brutal gemeuchelt wird. Dass sie überlebt, verdankt sie allein Raimund. Dem Henker. Er nimmt sie zu sich, gibt sie als seinen stummen Neffen aus, lehrt sie sogar sein Handwerk - das nicht nur entsetzliche Foltermethoden, sondern auch die Kunst des Heilens umfasst.



Ihre verletzte Seele findet dennoch keine Ruhe, hat sie ihrer sterbenden Mutter doch eines versprochen: den Mörder zu finden und sie zu rächen.



Das neue E-Book der Autorin "Die Tränen der Henkerin" ist bereits erschienen.

GENRE
Belletristik und Literatur
ERSCHIENEN
2012
16. März
SPRACHE
DE
Deutsch
UMFANG
560
Seiten
VERLAG
Bastei Lübbe
GRÖSSE
5.3
 MB

Kundenrezensionen

NorLin ,

Die Henkerin

Exzellent und sehr spannend geschrieben. Ein Buch, das sich zu lesen lohnt.
Lennart Nezog'e

Sushi118 ,

Die Henkerin

Das Buch lässt sich sehr gut lesen, man taucht in eine andere Welt und will nicht so schnell wieder zurück. Ich freue mich schon auf die Fortsetzung.

Yamahagenesis ,

Die Henkerin

Ich habe das Buch verschlungen. Es ist toll und fesselnd geschrieben. Bitte mehr davon!!

Mehr Bücher von Sabine Martin

Andere Bücher in dieser Reihe