• 4,99 €

Beschreibung des Verlags

Noch herrscht Ruhe und Frieden in Burgund, aber von Osten naht eine große Gefahr: Die Pest, so heißt es, sei im Anzug. Kriemhild, sechzehn Jahre jung und König Gunthers liebreizende Schwester, glaubt, nur sie könne das Reich vor dem Schwarzen Tod bewahren. In einer düsteren Nacht macht sie sich auf, um in den Osten zu reiten und eine geheimnisvolle Hexe zu treffen. Im verlassenen Pestland begegnet sie einem jungen Sänger, der behauptet, die Götter selbst würden Jagd auf ihn machen. Kriemhild hält sein Gerede für bahren Unsinn, bis der rasende Zorn der Götter auch sie in ein Inferno aus Leid und Leidenschaft reißt.

GENRE
Belletristik und Literatur
ERSCHIENEN
2012
11. Juni
SPRACHE
DE
Deutsch
UMFANG
145
Seiten
VERLAG
MiMe books
GRÖSSE
1.7
 MB

Kundenrezensionen

smile4 ,

Spannend & ausergewöhnlich!!!

Kai Meyer ist mein absoluter Lieblingsautor.
Alle Geschichten, welche er schreibt, bleiben in jedem Buch, das ganze Buch über spannend und interessant!
Es kommt garantiert keine Langeweile auf!!!

Dieses Buch ist absolut lesenswert!

Kriemhild kann man hier persönlich kennen lernen und das auf ganz andere weise, als man sich diese von Seiten der Nibelungen-Geschichten her vorgestellt haben dürfte (-;

Mehr Bücher von Kai Meyer

Andere Bücher in dieser Reihe