Die Insel der besonderen Kinder

Roman

    • 4,3 • 140 Bewertungen
    • 9,99 €
    • 9,99 €

Beschreibung des Verlags

Eine geheimnisvolle Insel.

Ein verlassenes Waisenhaus.

Eine Sammlung merkwürdiger Fotografien. 

Das alles wartet darauf, in »Die Insel der besonderen Kinder« entdeckt zu werden, einem unvergesslichen Roman, der Fiktion und Vintage-Fotografien zu einem spannenden Leseerlebnis für Jung und Alt verbindet.

Manche Großeltern lesen ihren Enkeln Märchen vor. Aber was Jacob von seinem Opa hörte, war etwas ganz anderes: Abraham erzählte ihm von einer Insel, auf der abenteuerlustige Kinder mit besonderen Fähigkeiten leben, und von Monstern, die auf der Suche nach ihnen sind. 

Als Abraham unter mysteriösen Umständen stirbt, betritt der sechzehnjährigen Jacob eine abgelegene Insel vor der Küste von Wales, um mehr über die seltsamen Geschichten seines Großvaters zu erfahren. Bald findet er sich in einer Welt wieder, in der die Zeit stillsteht und er die ungewöhnlichsten Freundschaften schließt, die man sich vorstellen kann. Doch auch die Ungeheuer sind höchst real – und sie sind ihm gefolgt …

Der erste Band der erfolgreichen Fantasy-Reihe rund um Jacob Portman und die besonderen Kinder.

Die komplette Fantasy-Reihe des amerikanischen Bestseller-Autors Ransom Riggs im Überblick:
Band 1 - Die Insel der besonderen Kinder
Band 2 - Die Stadt der besonderen Kinder
Band 3 - Die Bibliothek der besonderen Kinder
Band 4 - Der Atlas der besonderen Kinder
Band 5 - Das Vermächtnis der besonderen Kinder
Band 6 - Die Zukunft der besonderen Kinder

Bonus - Die Legenden der besonderen Kinder

GENRE
Science-Fiction und Fantasy
ERSCHIENEN
1608
1. Januar
SPRACHE
DE
Deutsch
UMFANG
416
Seiten
VERLAG
Knaur eBook
GRÖSSE
8,8
 MB

Kundenrezensionen

Cea2011 ,

Etwas Neues

Die Idee des Buches hat mich sehr neugierig gemacht, besonders die ungewöhnlichen alten Fotografien die im Buch immer wieder auftauchen.

Zu Beginn ist die Geschichte sehr geheimnisvoll und hat mich gefesselt; spannend mit sogar ein wenig Grusel dabei. Die Ideen des Autors haben wirklich begeistert, auch die besonderen Kinder faszinierten mich, und man hat die Charaktere sofort in sein Herz geschlossen.

Allerdings, zu meiner Enttäuschung, verliert die Handlung zum Ende des Buches an Spannung und Reiz, und so manche Dinge entwickeln sich meiner Meinung nach ein wenig zu schnell, wobei doch Potential zur genaueren Beschreibung gewesen wäre, weshalb manche Bestandteile der Handlung, sowie leider auch manche Charaktere, mit der Zeit gestört haben.
Das Ende hat mir persönlich nicht so gut gefallen, aber das ist Geschmackssache ;)

Schließlich würde ich 5 Sterne für die erste Hälfte des Buches, und 3 Sterne für die zweite Hälfte geben, somit 4 Sterne für das gesamte Werk, da es wirklich eine tolle neue Idee ist, die es so noch nicht gegeben hat 👍🏻

Klingina ,

Phantasievoll und unterhaltsam

Eine Geschichte, die einen schnell in den Bann zieht. Sympathische Charaktere, eine schön-schaurige Landschaft. Das Motto ist ein bisschen X-Men meets Harry Potter meets Tintenherz. Jedenfalls schreit es nach einer Fortsetzung...

cool eins ,

Ich liebe

Der Film ist sehr coooool

Mehr Bücher von Ransom Riggs

2015
2016
2017
2019
2011
2021

Kund:innen kauften auch

2018
1608
2019
2020
2012
2019

Andere Bücher in dieser Reihe

2015
2016
2019
2020
2021