• 2,99 €

Beschreibung des Verlags

     Im Innern eines antiken Medaillons befindet sich Filmmaterial mit Hinweisen auf ein Geheimversteck. In dieses wurde im letzten Kriegsjahr 1944 wertvoller Schmuck einer jüdischen Familie vor den Nazis in Sicherheit gebracht.

     Nach Jahrzehnten gelangt das Medaillon in den Besitz einer jungen Schottin, die es ahnungslos einem Juwelier überlässt. Zu spät erfahren die ehemaligen Eigentümer von dem brisanten Inhalt ihres ehemaligen Erbstücks und wollen sich den plötzlich so bedeutsam gewordenen Anhänger zurückholen. Unverzüglich machen sie sich auf die Reise, die sie von Oberbayern bis hin zu den schottischen WESTERN HIGHLANDS und den Hebriden-Inseln MULL und IONA führt. Dort wird der Protagonist in einen Aufsehen erregenden Kriminalfall verwickelt und des zweifachen Mordes bezichtigt.

   Atemberaubende Action, feinfühlige Erotik, eine folgenschwere Testamentseröffnung sowie das überraschende Finale bilden einen höchst dramatischen Plot.

    Darüber hinaus verleihen die vielen Landschaftsbeschreibungen und Hintergrundinformationen zur Kultur und Geschichte Schottlands diesem Thriller den ›Touch‹ eines Reiseführers.

     Ein echter Leckerbissen – nicht nur für Schottland-Fans.

GENRE
Belletristik und Literatur
ERSCHIENEN
2016
2. Januar
SPRACHE
DE
Deutsch
UMFANG
434
Seiten
VERLAG
BookRix
GRÖSSE
1.4
 MB

Mehr Bücher von Claus H. Stumpff