• 2,49 €

Beschreibung des Verlags

Was sind Kaliberkipper? Das würden Kiki, Simona und Dirk auch gerne wissen. Schließlich sind sie in den Wald der einsamen Stimmen gerufen worden, um ihn vor diesen Monstern mit überdimensionalen Kräften zu retten. Sie erfahren nicht einmal wer der Chef im Wald ist: Fusulus, das Fuchsmännchen oder NockNock, der Buntspecht mit den Morsezeichen oder wer? Der Wald der einsamen Stimmen ist für die Kinder verwirrend, paradiesisch und gefährlich – alles in einem. Und genau deswegen reizt sie die Aufgabe.
Doch die drei verstoßen gegen eine wichtige Regel: Sie bleiben nicht einsam sondern schließen Freundschaften. Das Fuchsmännchen Fusulus versucht die Kinder deswegen zu verdrängen. Als Kaliberkipper auch Menschenkinder verwandeln wollen, hilft anscheinend nur noch Kikis Selbstversuch ...

GENRE
Kinder
ERSCHIENEN
2011
15. April
SPRACHE
DE
Deutsch
UMFANG
134
Seiten
VERLAG
Tine Sprandel
GRÖSSE
275.4
 kB

Mehr Bücher von Tine Sprandel