• 3,99 €

Beschreibung des Verlags

Die Kaufmannstochter von Lübeck
Historischer Roman
Alfred Bekker & Silke Bekker schrieben als Conny Walden
Der Umfang dieses Buchs entspricht 458 Taschenbuchseiten.
Johanna von Dören, Tochter eines einflussreichen Lübecker Schonenfahrers, begleitet ihren Vater zum Hansetag nach Köln. Dort soll ein Bündnis gegen den dänischen König Waldemar IV. geschlossen werden, der wichtige Handelsinteressen behindert. Johanna, die als Kind die Pest überlebte, ist entschlossen, ins Kloster einzutreten. Als sie in Köln Frederik von Blekinge kennenlernt, einen jungen Adeligen aus Schonen, entwickelt sich eine große Liebe, und in einem Moment der Leidenschaft gibt sich Johanna Frederik hin. Erschrocken über sich selbst, vertraut sie sich einem Priester an. Ein verhängnisvoller Fehler – denn damit tritt eine dramatische Wende ein, und die Liebenden schweben bald in höchster Gefahr …

GENRE
Belletristik und Literatur
ERSCHIENEN
2018
1. August
SPRACHE
DE
Deutsch
UMFANG
440
Seiten
VERLAG
Uksak E-Books
GRÖSSE
538.3
 kB

Mehr Bücher von Alfred Bekker