Beschreibung des Verlags

Was bedeutet die „Große Transformation“ zur Webgesellschaft für die Unternehmen, die Gesellschaft und die Demokratie, welche neuen Formen der Zusammenarbeit entstehen?

Gerald Fricke, Politikwissenschaftler (Dr. rer. pol.), forscht am Institut für Wirtschaftsinformatik (TU Braunschweig) zur Webgesellschaft und hat den satirischen Ratgeber „Dienstanweisung Internet“ geschrieben. Er ist also Experte. 

GENRE
Sachbücher
ERSCHIENEN
2012
6. November
SPRACHE
DE
Deutsch
UMFANG
50
Seiten
VERLAG
Gerald Fricke
GRÖSSE
692.2
 MB

Mehr Bücher von Gerald Fricke