• 0,99 €

Beschreibung des Verlags

Andreas Kartak, obdachlos und dem Alkohol verfallen, in den Straßen von Paris des Jahres 1934 lebend, kommt wiederholt unverhofft zu Geld, das er aus Ehrgefühl zurückzahlen will, woran ihn unterschiedliche Wendungen und nicht zuletzt seine Trunksucht immer wieder hindern. Die Legende vom heiligen Trinker ist die letzte von Joseph Roth vor seinem Tod verfasste Novelle und zum Teil autobiographisch inspiriert.

GENRE
Belletristik und Literatur
ERSCHIENEN
2019
23. September
SPRACHE
DE
Deutsch
UMFANG
42
Seiten
VERLAG
Epubli
GRÖSSE
113,9
 kB

Mehr Bücher von Joseph Roth

2021
2011
2013
2020
2013
2017