• 4,99 €

Beschreibung des Verlags

Über ein abgründiges und rätselhaftes Franken berichten die Autorinnen und Autoren der Schreibwerkstatt Wendelstein in spannenden Mini-Krimis, schaurigen Kurzgeschichten, skurrilen Szenen, mystischen Schilderungen und phantasievollen Gedichten. Mit diesem Buch feiert die Schreibwerkstatt Wendelstein ihr fünfunddreißigjähriges Jubiläum. Die Schreibwerkstatt ist ein ''Kind'' der Volkshochschule Wendelstein und besteht seit 1981. Die Leiche im Apfelbaum enthält Texte von Teilnehmerinnen und Teilnehmern des Wendelsteiner Kurses ''Kreatives Schreiben'', des Nürnberger VHS-Kurses ''Frauen schreiben'', und von mit der Schreibwerkstatt freundschaftlich verbundenen Autorinnen und Autoren; neben vielen anderen auch von Friedrich Ach, Norbert Autenrieth, Christa Bellanova, Egon Helmhagen, Irmi Kistenfeger-Haupt, Walter Tausendpfund und Gudrun Vollmuth.

GENRE
Krimis und Thriller
ERSCHIENEN
2016
1. Oktober
SPRACHE
DE
Deutsch
UMFANG
372
Seiten
VERLAG
Art & words - Verlag für Kunst und Literatur
GRÖSSE
3.6
 MB

Mehr Bücher von Gudrun Vollmuth