• 7,99 €

Beschreibung des Verlags

Stadt im Fieber.

Tel Aviv – die Metropole der Sünde im Heiligen Land. Hier ermittelt Kommissar Assaf Rosenthal, ein ehemaliger Armeeoffizier, der Menschenfreund, Zionist, Frauenheld und liebenswertes Muttersöhnchen zugleich ist. Als eine junge Frau an einer Sprachenschule erdrosselt aufgefunden wird, scheint der Täter schnell gefunden: Ein junger Afrikaner wurde zuletzt mit der Toten gesehen. Doch dann findet Rosenthal heraus, dass das Mädchen eine Prostituierte war und den Namen Sulamith trug – "die schönste aller Frauen". Plötzlich scheinen andere verdächtig: Die Spur führt zu den Zuhältern und Drogenbossen der Stadt.

Spannend und unerwartet – ein Blick hinter die Fassaden des modernen Israels.
Von einer jungen deutschen Krimiautorin, die in Tel Aviv lebt.

GENRE
Belletristik und Literatur
ERSCHIENEN
2012
13. Juli
SPRACHE
DE
Deutsch
UMFANG
272
Seiten
VERLAG
Aufbau Digital
GRÖSSE
3.9
 MB

Mehr Bücher von Katharina Höftmann

Andere Bücher in dieser Reihe