• 2,99 €

Beschreibung des Verlags

Roman von Alexander Bertsch

Der Umfang dieses Buchs entspricht 283 Taschenbuchseiten.

Die Puppe lag auf dem Bauch, den rechten Arm nach vorn gestreckt. In der linken Schulter steckte ein goldener Stift, an dem ein weißes Blatt Papier befestigt war. Der Parkwächter riss das Blatt ab: drei Zeilen, offenbar aus einem Gedicht.

Und dann geschieht der Mord. Die Zeitung berichtet: "Die unbekleidete Leiche einer Frau… auf dem Bauch liegend… den rechten Arm nach vorn … in ihrer linken Schulter ein goldener Stift mit einem Blatt Papier…"

Ein Mörder, der seine Tat ankündigt und aufwändig inszeniert. "Ein Verrückter!", konstatiert Hauptkommissar Jensen. Und die Anzeichen mehren sich, dass der unberechenbare Täter weitere Opfer erwählt hat, denen seine narzisstische Kunst den Tod bringen soll. Ein Wettlauf zwischen Kripo und Mörder beginnt.

Ein Roman über die dunklen Seiten der Seele. Und über die heilende Kraft der Musik, der Malerei und der Liebe.

GENRE
Krimis und Thriller
ERSCHIENEN
2015
29. September
SPRACHE
DE
Deutsch
UMFANG
266
Seiten
VERLAG
BookRix
GRÖSSE
1,2
 MB

Mehr Bücher von Alexander Bertsch