• 14,99 €

Beschreibung des Verlags

Franz von Assisi ist wohl der beliebteste Heilige. Er war bodenständig und trotzdem ein Revolutionär. Und er beschritt einen neuen, alternativen Weg, Jesus nachzufolgen. Aber was war es genau, das er anders machte und wodurch er nachhaltig bis in unsere Zeit wirkte? Der Franziskanerpater Richard Rohr zeichnet ein Bild des Heiligen, das jenseits der bekannten biografischen Daten seine Spiritualität und Vorbildfunktion für die Menschen der heutigen Zeit neu erschließt. Rohr legt dar, wie Franziskus uns dabei helfen kann, uns wieder auf das Wesentliche zu besinnen und uns selbst und unseren Nächsten lieben zu lernen. Ein Buch, das uns die tiefe, von Liebe und Leidenschaft geprägte Spiritualität des Franziskus spüren lässt.

GENRE
Religion und Spiritualität
ERSCHIENEN
2016
17. März
SPRACHE
DE
Deutsch
UMFANG
288
Seiten
VERLAG
Verlag Herder
GRÖSSE
8.5
 MB

Mehr Bücher von Richard Rohr