• 9,99 €

Beschreibung des Verlags

Der neue Thriller von Bestsellerautor Andreas Winkelmann: Seit Wochen hat Viola das Gefühl, verfolgt zu werden. Es ist, als klebe ein Schatten an ihr – immer, wenn sie sich umdreht, ist er verschwunden. Bildet sie sich das nur ein?

Ihre Freundin ist die einzige, die ihr glaubt. Doch dann meldet sie sich plötzlich nicht mehr.

Viola bleibt jetzt abends lieber zu Hause. Zum Glück gibt es ja Netflix und den Lieferdienst.

Die Pizza, die er bringt, wird für immer unangetastet bleiben...

Der Hamburger Polizeikommissar Jens Kerner hat einen merkwürdigen Fall auf dem Tisch: Eine bleiche, verstörte und vollkommen unterernährte Frau wurde in den Harburger Bergen aufgegriffen. Als er sie verhören will, stirbt sie. Gemeinsam mit seiner Kollegin Rebecca kommt er einem Täter auf die Spur, der so perfide ist, dass es alle Vorstellungen übersteigt. Als die beiden begreifen, mit wem sie es da zu tun haben, ist es schon fast zu spät...

GENRE
Krimis und Thriller
ERSCHIENEN
2019
18. Juni
SPRACHE
DE
Deutsch
UMFANG
400
Seiten
VERLAG
Rowohlt E-Book
GRÖSSE
1.7
 MB

Kundenrezensionen

Amigo von westfalen ,

Die Lieferung

Ein sehr guter Krimi,muß man lesen 👍👍👍

Luciborn ,

Schon besseres gelesen!

Ganz ok . Vom Schluss etwas enttäuscht.

Pumisch ,

Spitze, wie immer!

Ich habe jetzt alle Bücher von Herrn Winkelmann gelesen. Die einzige Kritik: Er schreibt langsamer als ich lesen kann ;-)

Mehr Bücher von Andreas Winkelmann