• 4,99 €

Beschreibung des Verlags

Nathalie Kir de Montfolet erzählt in ihrem Lesekochbuch vom Leben »einer ganz normalen Frau«: Wie setzt sie sich mit ihrer Persönlichkeit auseinander? Und wie mit mit dem anderen Geschlecht? Wie kommt sie mit dem Älterwerden zurecht? Die Autorin schildert, wie sie jede Lebenslage meistert, indem sie in der Küche voll Freude oder auch voll Wut – immer aber voll Emotionen – die leckersten Gerichte zaubert. Nathalie Kir de Montfolet, die in Frankreich aufgewachsen ist und die die Liebe nach Deutschland geführt hat, verknüpft jedes Rezept mit einer originellen Anekdote aus ihrem Leben. Entstanden ist dabei eine Sammlung an Geschichten und Lieblingsrezepten zum Lachen und Weinen – und vor allem auch zum Nachkochen.

GENRE
Kochen, Wein und Gastronomie
ERSCHIENEN
2015
10. März
SPRACHE
DE
Deutsch
UMFANG
199
Seiten
VERLAG
Hockebooks
GRÖSSE
2.3
 MB