• 1,99 €

Beschreibung des Verlags

Stefanie ist eine attraktive, junge Masseurin, die um ihren Job bangt und beginnt, auf erotische Wünsche der Patienten einzugehen. Sie findet Gefallen daran, doch sieht sich plötzlich großen Problemen ausgesetzt. Sie verliert ihren Job. Doch dann bietet ihr ein Patient eine erotische Lösung. Ein innerer Kampf beginnt... Der Autorin ist mit diesem Roman die plakative Darstellung des schmalen Grats zwischen Massage und sexueller Wollust gelungen. Die einfach gehaltene Schreibstil gibt der Erzählung eine besonders authentische Stimmung.

GENRE
Belletristik und Literatur
ERSCHIENEN
2016
17. Februar
SPRACHE
DE
Deutsch
UMFANG
50
Seiten
VERLAG
Herpers Publishing International
GRÖSSE
502.3
 kB

Mehr Bücher von Valerie Nilon