• 8,49 €

Beschreibung des Verlags

ankster, Robber Barons, Kontosaurier, Heuschrecken …


Politiker sind gute Namensfinder, aber eher schlechte Regulierer. 

Die Finanzriesen dieser Welt machen deshalb mit einer Mischung aus Arroganz und Unbelehrbarkeit dort weiter, wo sie nach allen durch sie verschuldeten Wirtschafts- und Finanzkrisen in der Geschichte weiter­gemacht haben: Sie zocken zum Wohle ihrer Aktionäre und der eigenen Konten mit dem Geld der Anleger – wohl wissend, dass im Falle eines „Rien-­ne-va-plus“ der Staat, also der Steuerzahler, es wieder einmal richten wird. 


Doch kann man sich in einer global vernetzten Welt wie unserer überhaupt noch aus dem Würgegriff der Banken befreien? Man kann, weiß Silber- und Bankexperte Bernd Schröder – wenn man das Finanzsystem und seine jahrhundertealten Spielregeln kennt und das Konterspiel beherrscht. 


Ein Insider packt aus – und gibt gleichzeitig wertvolle Tipps für eine finanziell ­sichere Zukunft, in der es keinen Platz für skrupellose Investmentbanker, Herdentrieb und Schockstarre gibt.

GENRE
Gesundheit, Körper und Geist
ERSCHIENEN
2016
24. Februar
SPRACHE
DE
Deutsch
UMFANG
104
Seiten
VERLAG
Spree-books
GRÖSSE
3
 MB

Mehr Bücher von Bernd Schröder